Daten & Fakten

Konstruktion / Schichtaufbau Außenwände

säurerauhe horizontale Fassade 25 mm, Hinterlüftung 4 cm,
Windpapier, Holzfaserplatten 100 mm, Holzriegel + Holzfaserdämmung 240 mm, OSB 19 mm, Installationslattung 4 cm horizontale N/F-Schalung, verschiedene heimische Hölzer 20 mm

Konstruktion / Schichtaufbau Innenwände

EG: horizontale N/F-Schalung, verschiedene heimische Hölzer 20 mm, Holzständer + Holzfaser 12 cm, Schalltrennung 2 cm, Holzständer + Holzfaser 12 cm, horizontale N/F-Schalung

OG: wie vor, jedoch beidseitig OSB-Platte 19 mm sicht

Konstruktion / Schichtaufbau Decke

EG: Brettstapeldecke 14 cm, Dämmschüttung ca. 30 cm, Trittschalldämmplatte 40 mm, Trennlage, gespachtelter Heiz-Estrich 70 mm

OG: OSB 19 mm Balkenlage BSH + Holzfaser 30 cm, Holzfaser 10 cm, regendichte Unterdachbahn, Hinterlüftung 5 – 13 cm, Brandschutzschalung Doppel N/F 4 cm

Fensterrahmenmaterial

Holz

Fassadenmaterial

Holz

Grundstücksgröße

ca. 7.000 m²

Überbaute Fläche

ca. 2.200 m²

Beheizte Bruttogeschossfläche

ca. 970 m²

Beheiztes Gebäudevolumen

ca. 4.200 m³

Unbeheiztes Gebäudevolumen

ca. 1.160 m³ (ohne Flugdach)

Angaben zur Haustechnik

  • Passivhaustechnologie-Energiesystem
  • Wärmepumpe
  • kontrollierte Be- und Entlüftung mit WRG

Energiekennzahl

11,8 kWh/m² (bei beheizten Gebäuden)

Verbautes Holz in Festmeter

ca. 1.200 m³

PV-Anlage

1.458 Module, Gesamtleistung 365 kwp, simulierter jährlicher Stromertrag ca. 310.000 kwh

Besonderheiten

  • Flugdach: 90 x 32 m als Leichtdachkonstruktion - eine der größten Pralldach PV-Anlagen Österreichs
  • hoher Einsatz mit Holz aus der Region
  • unkonventioneller wirtschaftlicher Einsatz von Holzprofilen (Zwischenschneider, Rundstreben, Rauschalung, Lattungen Fassadenmaterial)
  • Möbellierung/Tischlerarbeiten aus verschiedenen heimischen Hölzern
  • BSH-Teile Holz aus der Region Westösterreich