Aktuelles

Neue Obfrau - Gemeindeverband DLZ Blumenegg

Nach der Gemeindevertretungswahl haben die Delegierten der Mitgliedsgemeinden Ludesch und Thüringen in der konstituierenden Sitzung der Verbandsversammlung Vizebgm. Mag. Heike Hartmann zur neuen Obfrau des Gemeindeverbands DLZ Blumenegg gewählt.

Ganz Vorarlberg testet - 04 I 05 I 06 Dezember - Jetzt sind wir Alle gefragt!


Um rasch aus der Corona-Krise herauszukommen, müssen wir jetzt schnell und flächendeckend testen. Nur wenn möglichst viele Menschen in Vorarlberg wissen, ob sie ansteckend sind oder nicht, haben wir die Chance, die Zahl der Neuinfektionen innerhalb kurzer Zeit deutlich zu senken. Mit dem kostenlosen Coronatest leistet jeder einen entscheidenden Beitrag, die Infektionsketten in Vorarlberg zu unterbrechen und somit die Pandemie zurückzudrängen. Zentral für den Erfolg der Testaktion ist, dass sich möglichst viele Personen testen lassen. Jetzt sind wir alle gefragt.

 

In unserer Region befinden sich Teststationen in Blons, Ludesch, Nenzimng, Nüziders und Schlins. Zur Testung ist eine ANmeldung erforderlich.

 

Hier finden sie alle Informationen zur Corona-Testung.

 

Hier können sich zum Test anmelden.

 

 

 

 

Freigabe L193 Faschinatraße

Seit Anfang Mai 2020 ist Landesstraße L193 in Thüringen wegen der Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Ortsausfahrt Thüringen und zur Errichtung eines Gehsteigs für den Verkehr gesperrt. Im Jahr 2020 konnten etwa zwei Drittel des Bauvorhabens umgesetzt werden. Das restliche Drittel wird im Jahr 2021 gebaut.

 

Wie zu Baubeginn geplant, kann die Landesstraße am Freitag, den 27. November, um 17 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Im Dezember werden noch Restarbeiten durchgeführt.

 

Für 2021 ist geplant die Hauptbauarbeiten nach Ostern ab Anfang April 2021 weiterzuführen, wobei der Verkehr mittels einer Ampelregelung über die Baustelle geführt wird. Voraussichtlich ab 28. Juni ist auch 2021 wieder eine Sperre der Landesstraße erforderlich. Mit Schulbeginn im September ist die Verkehrsfreigabe geplant. Danach sind im September/Oktober allenfalls Restarbeiten unter Verkehrsoffenhaltung erforderlich.

 

Pfarre Ludesch verkauft Grundstück an Bestbieter

Die Pfarre Ludesch plant den Verkauf des Gst-Nr. 3016 KG Ludesch an der Raggalerstraße. Von diesem ca. 1300m² großen Grundstück sind ca. 700m² als Baufläche gewidmet.

Interessenten können ein Angebot in einem verschlossenen Kuvert  (Beschriftet mit Verwendungszweck Baugrund Raggalerstraße) bis 15. Dezember im Pfarramt abgeben. Für weitere Auskünfte steht Martin Neßler - 0676-83858320 - zur Verfügung.

alle Meldungen lesen

Amtstafel