Aktuelles

Neuer Räumlicher Entwicklungsplan Bludesch und Thüringen - Bürgerbeteiligung

Im Jahr 2015 wurden von den Blumenegg-Gemeinden Bludesch und Thüringen die Räumlichen Entwicklungskonzepte beschlossen. Auf Grund wesentlicher Änderungen im Raumplanungsgesetz hat sich nicht nur die Bezeichnung in Räumlicher Entwicklungsplan geändert, es sind auch zahlreiche inhaltliche und formale Anpassungen notwendig geworden.

Es liegen nun die ersten Vorentwürfe der neuen Räumlichen Entwicklungspläne für die Gemeinden Bludesch und Thüringen vor. Diese können unter https://www.dlzblumenegg.at/service-info/amtstafel/ heruntergeladen werden. Bis einschließlich 08. Juli 2024 können Ergänzungen und Änderungsvorschläge unter office@dlzblumenegg.at eingebracht werden.

Es besteht auch die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Besprechungstermin in diesem Zeitraum. Zur Vereinbarung eines Besprechungstermins wenden sie sich bitte an office@dlzblumenegg.at oder telefonisch an 05550-20019.

Die neuen Räumlichen Entwicklungspläne bauen inhaltlich eng auf die Räumlichen Entwicklungskonzepte aus dem Jahr 2015 auf.

Der Räumliche Entwicklungsplan ist das grundlegende Instrument der Raumplanung in der Gemeinde. In ihm werden sie Ziele der Gemeindeentwicklung und vor allem auch die Widmungsmöglichkeiten für die nächsten Jahrzehnte festgelegt. Widmungen – Änderungen des Flächenwidmungsplans – müssen den Vorgaben des Räumlichen Entwicklungsplans entsprechen.

Faschingsdienstag

Am 13.02.2024 (Faschingsdienstag) bleibt das Bauamt ab 10:00 geschlossen.

Stellenaussschreibung - MitarbeiterIn Ortsbildpflege

Das Dienstleistungszentrum (DLZ) Blumenegg ist eine Kooperation der Gemeinden Bludesch, Ludesch sowie Thüringen mit den Aufgabenbereichen Bauamt, Baurechtsverwaltung, Bauhof, Facilitymanagement sowie Wertstoffsammelzentrum. Für die Mitarbeit in dieser einzigartigen Organisation suchen wir als Ersatz für eine Pensionierung eine/einen


MitarbeiterIn für die Ortsbildpflege

 

Aufgaben- und Verantwortungsbereich:
- Gestaltung und Pflege der gemeindeeigenen Grün- und  Parkanlagen
- Mithilfe bei der Pflege von Blumenbeeten, bepflanzten Verkehrsinseln usw.
- Übernahme und Mitarbeit in allen den Bauhof betreffenden Arbeiten
- Mitarbeit im Winterdienst (Schneeräumung)
- Mitarbeit im Bereich Wertstoffsammelzentrum

 

Ihre Qualifikationen:
- abgeschlossene handwerkliche   Berufsausbildung, bevorzugt im Bereich Garten- und Landschaftsbau oder Bau- bzw. Baunebengewerbe mit einem "grünen Daumen"
- Führerschein B (C, F von Vorteil)  
- hohes Maß an Teamfähigkeit
- selbstständiges Arbeiten  
- flexibel gegenüber Arbeitszeiten und Arbeitseinsätzen, die nicht direkt die Ausbildung betreffen und in freier Natur zu tätigen sind

 

Wir bieten Ihnen:
- Anstellung sowie Entlohnung nach dem Gemeindeangestelltengesetz 2005 (GAG 2005), Einstufung je nach Ausbildung und Berufspraxis
- Die Chance in einem kollegialen Team mitzuwirken und ein einzigartiges Projekt mitzugestalten
- Anstellungsverhältnis 80 % bis 100% ab Frühjahr 2024 nach Vereinbarung
- Sie sind in den Einsatzgebieten des DLZ Blumenegg tätig

 

Neue Öffnungszeiten

Ab 1. Jänner 2024 gelten für das Bauamt (Büro) folgende neuen Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8:00 - 12:00

Dienstag 14:00 - 17:00

Betriebsurlaub

Das Bauamt bleibt vom 21.12.2023 bis 05.01.2024 geschlossen.

alle Meldungen lesen

Veröffentlichungsportal

Diese Website verwendet zur Besucher-Analyse Cookies.
Weitere Informationen zum Datenschutz

einverstanden